Vor dem RitterEssen in der Deele laden wir Sie und Ihre Gäste zu spannenden Ritterspielen ein. Direkt unter der großen Kastanie und im Angesicht des historischen Gemäuers messen sich die Kumpaneyen im gerechten Wettstreit. Verschiedene Prüfungen fordern Geschicklichkeit, Zielgenauigkeit, Ausdauer und Teamfähigkeit. Dabei soll es aber nicht zu ernst zugehen, das Spektakel wird humorvoll von den Spielevogten moderiert. Die Ritterspiele sind eine ideale Einstimmung auf ein Ritteressen, sie finden auf der reichen geschmückten Wiese vor der Deele statt. Gerne bieten wir Ihnen hierbei auch einen Getränkeservice bzw. einen kleinen Snack an.

Folgende Spiele befinden sich unter Anderem im Fundus der weitgereisten Spielevogte…

  • Die Kugelbahn: Zu Zweit gegen die Schwerkraft
  • Hufeisen-Werfen: Genauigkeit und eine ruhige Hand sey gefragt.
  • Wikingerkegeln: Mittelalter-Bowling…macht jede Menge Spass
  • Der Tower of Power: Nicht die Kraft, sondern die geschickte Koordination entscheidet
  • Das Schwein der Entscheidung: Sauhatz genau ins Herz
  • Bola: Auch vor der Entdeckung Amerikas ein großer Spaß
  • RiesenJenga: Eine Originalerfindung der Mönche zu Enger. Nervenkitzel pur!

Nach den Prüfungen mag es noch zu Endausscheidungen kommen, dann stehen sie fest: Sieger und Besiegte. Huld und Jubel für den Einen, die harmlose und humorvolle Abstrafung für den Anderen. Das Ritterturnier besteht aus einer großen Spielfläche mit Spiel und Dekogegenständen, das Ganze wird von mittelalterlich gewandten Animateuren geleitet. In entsprechender Mundart,unterhaltsam und ansprechend gestaltet.

Alle Informationen und Preise zu unserem Ritterturnier finden Sie in digitaler Form in diesem PDF. Bitte klicken Sie auf das Bild links oder den Link zum „PDF Ritterturnier“ . Zum Betrachten benötigen Sie den Acrobat Reader oder ein anderes Programm zur PDF-Wiedergabe. Wir würden uns freuen, Sie und Ihre Kumpaney auf dem Turnierplatze begrüßen zu dürfen. Die Ritterspiele dauern ca.1,5 Stunden und kosten 15,00 Euro netto pro Person.